Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein, St. Joseph.

mit Kerstin Richert (Kreisleitung KjG Kreis Steinfurt, außerdem Öffentlichkeitsarbeit in der KjG St. Joseph Emsdetten, zusammen mit Nils Rüschenschmidt)
und Lukas Brinkmann (Pfarrleitung KjG St. Joseph Emsdetten, zusammen mit Katharina Middelhoff)

Hallo Kerstin, hallo Lukas, ihr seid Messdiener in der katholischen Gemeinde St. Joseph und bereitet regelmäßig Tagesaktionen und Ferienfreizeiten vor. Wer darf an euren Aktionen teilnehmen?

Kerstin: Alle Kinder und Jugendliche, die Lust und Zeit haben. Wir finden es klasse, wenn sie mitkommen möchten und freuen uns über viele Teilnehmer. Zum Sporttag im kommenden Jahr werden wir auch die Flüchtlingskinder in Emsdetten einladen. Um an unseren Aktionen teilzunehmen, gibt man den unterschriebenen Anmeldezettel der Aktion bei uns Gruppenleitern ab.

Kosten die Aktionen etwas?

Kerstin: Für die Tagesaktionen zahlt man meistens einen kleinen Beitrag. Da wir durch die Kirche und zukünftig auch die KjG in unserer Jugendarbeit finanziell unterstützt werden, profitieren die Kinder und Jugendlichen von einem günstigeren Preis. Wir haben aber auch Aktivitäten dabei, die nichts kosten, zum Beispiel den Sporttag. Die Teilnahme an unseren Gruppenstunden an sich ist natürlich kostenlos.

Eure Gruppenstunden finden einmal pro Woche statt. Wie kann man sich die Gruppenstunden vorstellen?

Lukas: In den Gruppenstunden sind Kinder und Jugendliche von 8 bis 16 Jahren. Die Zeit kann sehr variabel gestaltet werden, ganz nach Interesse der Kinder und Jugendlichen. Die Gruppen treffen sich zu einem festen Termin am Pfarrheim St. Joseph und können mit ihren Gruppenleitern absprechen, worauf sie Lust haben. Wir spielen oft Gruppenspiele, kickern, basteln, backen Kuchen oder Pizza, hören Musik und unterhalten uns. In unserem Pfarrheim stehen uns verschiedene Aufenthaltsräume und eine Küche zur Verfügung. Bei gutem Wetter fahren wir auch mal gemeinsam Eis essen und viele Gruppen spielen draußen Fußball oder Verstecken. Mit der Zeit entstehen bei uns tolle Freundschaften und ein guter Gruppenzusammenhalt, davon profitieren alle.

Ihr seid vom 25.-27. September auf einem Leiterwochenende gewesen. Was ist das denn überhaupt?

Kerstin: Am Leiterwochenende fahren wir jedes Jahr mit allen Gruppenleitern von St. Joseph in eine Jugendunterkunft und planen die Aktionen für das kommende Jahr, besprechen deren Ablauf und Finanzierung und begrüßen die neuen Leiter in unserer Runde.

Welche Aktionen habt ihr am letzten Wochenende besprochen?

Kerstin: Wir planen unter anderem die Sternsinger-Aktion, einen Sporttag und die Tannenbaumaktion. Demnächst steht wieder „Rent A Messi“ an, eine Tagesaktion, bei der wir gegen eine Spende bei anstehenden Haus- und Gartenarbeiten helfen. Mit dem gesammelten Geld wird eine Aktion für die Kinder und Jugendlichen finanziert. Außerdem organisieren wir zwei große Tagesfahrten und ein Kurzlager im Mai. In den Sommerferien steht auch die zweiwöchige Ferienfreizeit an.

Wohin gehen die zwei Tagesfahrten denn?

Lukas: Das wird von den Planungsteams zusammen mit den KjG‘lern und Messdienern Herz Jesu noch genauer besprochen. Generell sind das zum Beispiel Ausflüge in Freizeitparks und Schwimmbäder. Im Frühjahr waren wir im SeaLife und anschließend im CentrO in Oberhausen. Die genauen Termine und Fahrten werden noch bekannt gegeben und können demnächst auf unserer Homepage und unserer Facebookseite nachgelesen werden. Dort besteht seit Neuestem auch die Möglichkeit, sich in einen E-Mail-Verteiler einzutragen, der über anstehende Aktionen informiert. Wir möchten damit eine schnelle und einfache Kommunikation unserer Aktionen erreichen. Auch Anmeldungen sollen in Zukunft als Download bereitstehen, zusätzlich zu den Informations- und Anmeldezetteln, die im Pfarrheim St. Joseph ausliegen.

Kerstin, du hast vorhin die Unterstützung durch die Kirche und die KjG erwähnt. Ihr seid am Leiterwochenende in die KjG im Diözesanverband Münster eingetreten. Was genau ist das?

Kerstin: KjG ist eine Abkürzung für „Katholische junge Gemeinde“. Die KjG ist ein katholischer Kinder- und Jugendverband und unterstützt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Kooperation mit verschiedenen Verbänden und Organisationen, wie dem BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend), bei der Mitbestimmung und -gestaltung in Kirche und Gesellschaft.

Lukas: Am Leiterwochenende haben wir eine eigene Pfarrgruppe gegründet, die „KjG St. Joseph Emsdetten“. Alle Mitglieder zahlen pro Jahr einen kleinen Mitgliedschaftsbeitrag von ca. 20 Euro im Jahr. Durch die Mitgliedschaft erhalten wir Unterstützung sozialer, aber auch materieller Art. Insbesondere die finanziellen Zuschüsse zu unseren Aktionen und der rechtliche Schutz eines Dachverbandes bieten eine wichtige Grundlage für unsere Jugendarbeit. Es gibt in der KjG regelmäßige Treffen sowohl auf Kreis- als auch Bundesebene. Auch die Fortbildungen und Leiterschulungen können wir über die KjG absolvieren. Gemeinsam mit den Kindern können wir an Events wie dem Burgfest auf der Jugendburg Gemen teilnehmen und überregionale Angebote nutzen. Das stellt für uns eine neue Perspektive mit vielen tollen Möglichkeiten dar.
Hier auf der Homepage können Sie sich in einen E-Mail-Verteiler eintragen, um über anstehende Aktionen informiert zu werden. Auf der Homepage stehen außerdem Info-Flyer und Anmeldungen zum Download bereit.

Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein, Herz Jesu, Sommerlager, St. Joseph.

Es ist wieder soweit – Aktion Supremo ’15!
Sei dabei, wenn wir mit euch die unzähligen Attraktionen im Heide Park Soltau unsicher machen! Achterbahnen wie die größte Holzachterbahn Europas „Colossos“, die „Krake“ oder dem neuen „Flug der Dämonen“ sowie rasante Wasserbahnen und viele weitere spektakuläre Fahrgeschäfte und Verkaufsstände warten auf dich!

Los geht’s am 19.09.15 um 7:00 Uhr am Pfarrheim St. Joseph!
Für günstige 23 € (Eintritt + Bustransfer) bist du am Start – einfach zusammen mit dem unteren Abschnitt bis zum 12.09.15 bei deinem Gruppenleiter abgeben! Plätze sind begrenzt!

[wpfilebase tag=file id=9 tpl=download-button /]

Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein.

Nach einem entspannten Sonntag, ging es beim schönsten Wetter über Wiesen und Felder nur Berg auf. Das Lager der Jungs steht und das Feuer brennt. Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend ohne Mücken. Lager ist einfach schön 🙂

Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein, St. Joseph.

Nach einem wundervollen Kurzlager (08.05 – 10.05.2015) im Sauerland(Oberschlehdorn/Medebach) sind wir nun wieder zurück im Alltag angekommen.

Wir hoffen das es euch, den Kindern, genau so viel Spaß gemacht hat wie uns und hoffen euch im nächsten Jahr wieder dabei zu haben.

Wenn ihr Lust habt euch wöchentlich mit uns zu treffen und im Rahmen der Gruppenstunden (ca. 1 Stunde) gemeinsam Spaß zu haben meldet euch doch bitte per Telefon (0151/44543640) oder per E-Mail bei uns.

Die Bilder vom Kurzlager findet ihr hier.

Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein, Herz Jesu, St. Joseph.

Tagesfahrt der Messdiener St. Joseph und Herz-Jesu
Am frühen Samstagmorgen vergangener Woche mochte sich der ein oder andere Passant wundern, was denn zu dieser Uhrzeit am Emsdettener Bahnhof los war: Gut 60 Jugendliche und Kinder, vereinzelt ein paar Erwachsene, tummelten sich in Kleingruppen auf dem Vorplatz und unterhielten sich aufgeregt. Der Grund: Die alljährliche Tagesfahrt der Messdiener St. Joseph und Herz-Jesu stand an!
Diesmal ging es zu einem besonders spannenden Ort hin – mit gleich zwei Attraktionen. Das Ziel der Fahrt war nämlich sowohl ein Besuch im Sealife als auch im Shoppingcenter CentrO in Oberhausen.
Gemeinsam mit den Leitern von St. Joseph und Herz-Jesu ging es mit dem Zug um 9 Uhr los in Richtung Münster und dann weiter bis zur Haltestelle „Neue Mitte“ in Oberhausen.
Im Sealife angekommen, gab es für die Kinder kein Halten mehr. Es gab schließlich über 5.000 Tiere in mehr als 50 Becken und Aquarien zu entdecken! Neben Seepferchen, Clownfisch und Co. gab es auch Oktopusse, Otter, Schildkröten, Seesterne und sogar Haie, die in einem Tunnel über den Betrachter hinwegschwammen. Was viele der Kinder nicht wussten: Die Krake Paul, die 2010 während der Fußballweltmeisterschaft die Endergebnisse „vorausgesagt“ hatte, lebte zu der Zeit im Sealife in Oberhausen.
Nachdem alle Kinder und Leiter den Rundgang durch das Sealife abgeschlossen hatten, ging es in das nur einen Katzensprung entfernte CentrO – Europas größtes Shopping- und Freizeitzentrum. Auf drei Etagen und in mehr als 220 Einzelhandelsgeschäften kam jeder auf seine Kosten. Da die Kinder in Kleingruppen mit je zwei Leitern unterwegs waren, konnten neben den Wunschgeschäften im Laufe des Nachmittags noch viele weitere interessante Läden aufgesucht werden. Am Ende des Tages waren sowohl die Leiter als auch die Kinder zufrieden und erschöpft nach einem schönen Tag in Oberhausen. Da war es dann besonders angenehm, sich im Zug hinsetzen zu können und die müden Füße zu entspannen. Aus den Gesprächen konnte man hören: Die Tagesfahrt nach Oberhausen war eine gelungene Tour – nächstes Jahr gerne wieder!

 

Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein.

Liebe Kinder; Liebe Eltern;

Auch in diesem Jahr organisiert die Leiterrunde aus St. Joseph ein Kurzlager für die
Messdienerinnen, Messdiener, Kommunionkinder und alle die Lust haben. Das heißt, es wird
wieder ein Wochenende lang coole Spiele, tolles Programm und abgefahrene Partys geben!
Dieses Jahr fahren wir zur Schützenhalle nach 59964 Medebach , und zwar vom 08.Mai.2015 bis
zum 10.Mai 2015 und dann wird es wie im Sommerlager, aber leider nur für ein Wochenende.

Hier noch einige wichtige Infos:

  • Die Kosten für die Kurzfreizeit betragen 40,- € für die Fahrt, Unterkunft und Verpflegung.
  • Es geht los am 08. Mai um 16.00 Uhr an der St. Joseph Kirche
  • Wir sind wieder da am 10. Mai um ca. 16.00 Uhr an der St. Joseph Kirche
  • Mitbringen solltest auf jeden Fall einen Schlafsack, eine Luftmatratze und alles weitere was du für zwei Übernachtung so brauchst.

Wenn du also mitfahren willst, dann fülle doch einfach die Anmeldung unten aus, trenne sie ab, lege
sie zusammen mit den 40,- € in einen Briefumschlag und gebe diesen bis zum 5.April bei deinem
Gruppenleiter in der Gruppenstunde ab oder werfe diesen bei Laura Aupke, Im Hoek 6 in
Emsdetten in den Briefkasten. Bei Fragen bitte an den Gruppenleiter oder Laura Aupke,
015734564104

Und hier die Anmeldung herunterladen

Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein.

An diesem Wochenende wirst du mit über 300 Kindern und Jugendlichen in die Welt der Superhelden entführt und wer kennt nicht die besondere Faszination, die von Superhelden ausgeht?! DU hast die Gelegenheit auf dem Weg durch die „City of Heroes“ Superhelden zu begegnen und diese genau unter die Lupe zu nehmen. Natürlich musst auch du selbst Maske und Umhang anlegen, um eigene Heldentaten zu vollbringen. Die einzelnen Programmpunkte sind vielfältig, actiongeladen, sportlich und kreativ, sodass Spannung und Spaß nicht zu kurz kommen.
Weitere Informationen findest du hier.

Anmeldeschluss: 27.05.2014

Ansprechpartner: Marcel Wegmann

Email: mar2410@gmx.de

Geschrieben am von & gespeichert unter Herz Jesu.

Hast du Lust auf ein Wochenende voller Spaß, Aktion und Spannung?

Dann fahr doch mit uns, der Leiterrunde Herz Jesu ins Kurzlager. Wir fahren in die Schützenhalle nach Hahlen und wir bieten dir und deinen Freunden ein super Wochenende!

Das Motto lautet dieses Jahr „Hogwarts“, also Hexenhut und Zauberstab nicht vergessen!

Wann? 04.-06. April 2014
Wo? Schützenhalle Hahlen 49637 Menslage
Wer? Für alle im Alter von 9 bis 15 Jahren, besonders eingeladen sind wie jedes Jahr die Kommunionkinder!

Die Kosten belaufen sich auf 40€ pro Person für das gesamte Wochenende.

Anmeldungen bis zum 23.03.2014 bei euren Gruppenleitern abgeben.
Ansprechpartner: Jannik Kappel, 02572/85467, Amtmann-Schipperstraße 130

Geschrieben am von & gespeichert unter Sommerlager.

Liebe Kinder und Eltern,
bis zum Lager dauert es zwar noch, aber wir waren schon vor Ort und haben uns schon mal für euch umgeschaut. Wir können euch sagen, der Platz ist super! Auch dieses Jahr gibt es natürlich wieder eine Halle am Zeltplatz.

Damit ihr auch viel Spaß im Lager habt, haben wir uns das ganze Wochenende über das Programm Gedanken gemacht. Coole Spiele und noch coolere Party’s warten auf euch!

Wir hoffen ihr habt schon Bock aufs Lager, wir sind nämlich schon in bomben Stimmung!
Damit auch ihr in Lagerstimmung kommt, findet am 04.05.14 der Kennlern-Nachmittag statt.

Wir freuen uns auf euch,

die Lager-Leiterrunde

Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein.

Die fleißigen Messdiener Sandro Feld, Jasper Hemesath, Michel Müllmann, Julius Löwen, Richard Feldhaus, Simon Stüper, Lutz Hermeling und Jan-Hendrik Lührmann übten mit Kaplan Hendrik Drüing für die großen Messen. Evangelienkerzen, Weihrauch und Kreuz ist jetzt kein Thema mehr für die Jungs.

Also viel Spaß beim zuräuchern!

Eure Gruppenleiter Lucas & Leon